Nachrichten von uns allen!

(Kommentare: 0)

Neujahrsempfang der Gemeinde Ehrenkirchen

Traditionell am 6. Januar lädt die Gemeinde Ehrenkirchen zum Neujahrsempfang ins Rathaus und nutzt diesen Anlass auch, um verdiente Mitbürger besonders zu ehren.       

 

(Kommentare: 1)

Schon seit vielen Jahren fahren wir einmal im Jahr auf große Tour. Dabei waren wieder, Alexander, Christian, Gebhard, Klaus und Michael.
Dieses Jahr ging es nach L'Isle-sur-la-Sorgue, etwas östlich von Avignon in die Provence. Quartier war im etwas abseits gelegenen Hotel Domaine de la Grange Neuve, ein sehr liebevoll umgebautes altes Schloss.

(Kommentare: 2)

Schon langsam Tradition, wir treffen uns am Muttertag in einer schönen Gaststätte und die heimische Küche bleibt kalt.

25 Teilnehmer trafen sich bei herrlichen Wetter im schönen Elztal.

(Kommentare: 1)

Unsere Familie wird immer größer. Unsere Mutter, Oma und Uroma hat schon viele Kinder, dazu kommen alle Enkel und viele Urenkel.

Deshalb wird die "gute Stube" im Erlenweg für uns alle zu klein und Mutti macht ihr Fest im Bernhardus-Heim.

(Kommentare: 0)

Traditionell treffen wir uns seit vielen Jahren am 2. Weihnachtsfeiertag im Bernhardusheim in Ehrenkirchen.
Auch dieses Jahr waren wieder alle gekommen um bei dem schönen Fest dabei zu sein.

 

(Kommentare: 2)

Wie seit vielen Jahren üblich, fuhren wir auch dieses Jahr eine große Rennradtour.

Dieses Jahr ging es Nach Kroatien. Dabei waren Alex, Christian, Gebhard, Klaus und Günter. Auch Michael, der mit seinem Hausbau fertig ist konnte wieder mitfahren. Der Wetterbericht war gut und so freuten wir uns auf schöne 5 Tage mit den Touren teilweise "Auf den Spuren von Winnetou".

(Kommentare: 0)

Traditionell treffen wir uns seit vielen Jahren am 2. Weihnachtsfeiertag im Bernhardusheim in Ehrenkirchen.
Auch dieses Jahr waren wieder alle gekommen um bei dem schönen Fest dabei zu sein.

 

(Kommentare: 2)

Unsere Touren 2014:: rot=Tag1; grau=Tag2; gelb=Tag3; blau=Tag4; violett=Tag5
Unsere Touren 2014

Dieses Jahr sind wir, das sind Alex, Christian, Gebhard, Klaus und Günter Mölter Richtung Osten gefahren. Nach Kärnten an den Ossiacher See. Von dort nach Slowenien und Italien über viele Pässe, schöne und schlechte Strassen. Mit dem Wetter hatten wir Glück. Nach leichtem Regen zu Beginn und starkem Regen am Morgen des 2. Tages hatten wir nur noch Sonne pur.

(Kommentare: 0)

Pilatus PC 12, mit Druckkabine für 9 Personen

Zusammen mit Karl besuchen Reinhold und Gebhard die Pilatus Flugzeugwerke in Stans bei Luzern.

(Kommentare: 2)

Italientour durch die Provincen Emilia Romagna, Toscana und Umbria

Wie schon seit vielen Jahren, sind wir, Alex, Christian, Gebhard und Klaus zusammen mit Günter Mölter und Günter Ott, wieder auf große Radtour gefahren. Dieses Jahr ging nach Italien durch die Provinzen Emilia Romagna, Toscana und Umbria. Nach den Aufzeichnungen von Christian sind wir in 5 Tagen 731 km und 12600 m Höhe gefahren.
Wir hatten tolles Wetter, jeden Tag Sonne pur und an manchen Tagen über 30 Grad Hitze.